zurück zum Seitenanfang

 

 


Vermieterbewertung von D. am 10.08.2006
Gesamtnote:
1.3

1. Reisedaten
Reisebeginn: 15.07.2006Reiseende: 29.07.2006
Ort der Bootsübernahme: LisnarrickOrt der Bootsabgabe: Lisnarrick
Bootsvermieter: Aghinver Boat CompanyBootstyp: Inver Duke
Reise gebucht über: Shannon-Travel
2. Reisevorbereitung
Informationsangebot schriftlich:
Informationsangebot Internet:
Beantwortung schriftlicher Anfragen:
Beantwortung von E-Mail-Anfragen:
Bemerkungen zur Reisevorbereitung:
Mit dem vorbereitenden Service von Shannon-Travel sind wir enorm zufrieden. Erst so sind wir ernsthaft auf die Idee gekommen, ein Boot auf dem Erne zu mieten - in der Hochsaison eine wirklich gute Entscheidung.
3. Vor Ort
Ausstattung der Marina:
Freundlichkeit der Mitarbeiter:
Qualität der Einweisung:
Boot zum vereinbarten Zeitpunkt verfügbar?
Gebuchte Extras waren vorhanden?
Mängel:
Dass die Marina von Aghinver "spartanisch" ausgestattet ist, dürfte weitgehend bekannt sein. Das macht aber überhaupt nichts, denn so muss der Kunde auch keine protzigen Empfangsgebäude usw. mitbezahlen. Die Einweisung war ein etwas zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite angenehm unkompliziert und relaxt, auf der anderen Seite an ein, zwei Stellen vielleicht etwas knapp - das lag allerdings vielleicht auch an unserer Bemerkung, dass wir bereits einmal mit einem Boot unterwegs waren - welches allerdings deutlich kleiner war und auch wesentlich weniger technische Finessen bot. Letzten Endes war die Einweisung aber völlig ausreichend und es überwiegt der positive Eindruck des enorm freundlichen und "familären" Engagements von Mickey und dem "Big Boss" Liz. Ein Pfund mit dem Aghinver gegenüber den diversen Großanbietern wuchern kann.
4. Fazit
Ich würde beim Vermieter nochmal buchen?
Begründung:
Aghinver bietet den erwähnten "familären" Service, sehr nette, zuvorkommende Mitarbeiter und ein wirklich beachtenswertes Preis-Leistungsverhältnis. Zudem machten sämtliche Boote in der Marina einen Top-gepflegten Eindruck. Da haben die Boote manch anderer Anbieter deutlich mehr "Patina".
Das gemietete Boot entsprach den Erwartungen?
Falls nein, Begründung:
Es übertraf die Erwartungen sogar deutlich. Der Inver Duke ist für vier Personen sehr geräumig, die Inneneinrichtung wirkt nobel und gemütlich und das Handling ist unkompliziert. Sicher, auf dem Shannon-Erne Kanal muss der Radarbogen heruntergeklappt werden, was die Bewegungsfreiheit auf Deck ein wenig stört, aber dafür kann halt auch bei Regen der Außensteuerstand trockenen Hauptes genutzt werden, was gerade beim An- und Ablegen Gold wert ist.
Anmerkungen, Sonstiges:
---
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner