zurück zum Seitenanfang

 

 


Vermieterbewertung von Rüdiger Steinacher, Germering am 29.11.2005
Gesamtnote:
1

1. Reisedaten
Reisebeginn: 11.06.05Reiseende:
Ort der Bootsübernahme: KilladeasOrt der Bootsabgabe: Killadeas
Bootsvermieter: Manor House MarineBootstyp: Noble Captain
Reise gebucht über: Direkt bei MHM
2. Reisevorbereitung
Informationsangebot schriftlich:
Informationsangebot Internet:
Beantwortung schriftlicher Anfragen:
Beantwortung von E-Mail-Anfragen:
Bemerkungen zur Reisevorbereitung:
--
3. Vor Ort
Ausstattung der Marina:
Freundlichkeit der Mitarbeiter:
Qualität der Einweisung:
Boot zum vereinbarten Zeitpunkt verfügbar?
Gebuchte Extras waren vorhanden?
Mängel:
--
4. Fazit
Ich würde beim Vermieter nochmal buchen?
Begründung:
--
Das gemietete Boot entsprach den Erwartungen?
Falls nein, Begründung:
--
Anmerkungen, Sonstiges:
Wir buchen schon seit 1974 unsere Boote am Erne direkt bei MHM, weil uns diese Marina und deren Boote am besten gefallen. Novicen würden wir allerdings eine Buchung bei Shannon Travel.de empfehlen. Ist beim Chef, Mr. Trevor Noble bestens eingeführt. Obwohl wir immer bestens empfangen und betreut wurden, haben wir doch folgendes anzumerken:
1. Lebensmittelbestellung war nicht komplett, habe ich urgiert.
2. Bootshaken und Feudel fehlte, konnten deshalb erst am Sonntag auslaufen, da wir am Samstag niemanden mehr fanden, als wir dies leider feststellten. Ein Dingi fehlte ebenfalls, wir hatten aber nicht urgiert, da wir diesmal darauf verzichteten.
3. Bei der Bootsrückgabe herrscht große Hektik, hier fehlt ein Koordinator. Obwohl wir zuerst da waren, hatten wir Mühe einen Platz zu erhalten, damit wir unsere schweren Koffer gut anlanden konnten. Wir mußten mehrfach intervenieren.
4. Beim Betanken wurde Diesel verschüttet, obwohl ich dies urgierte, war dies am 5.9.05 (Markus Wahl) noch nicht abgestellt.
5. Auf dem Boot befanden sich nicht die neuesten Karten. Wir haben dies urgiert. Kommentar: "Wir haben noch so viele davon".

Das Boot war wirklich sehr gepflegt, die Marina und die Site traumhaft angelegt, deshalb für uns weiterhin der beste Bootsvermieter den wir kennen. Ein kleine von uns in einer Schleuse beschädigte Reelingöse wurde mit einer Handbewegung abgewunken. Sehr großzügig. Ebenso großzügig wurde eine leichte Touchierung mit einem Barge von Locaboat in einer Schleuse abgetan.
Ursprünglich hatten wir die Nobel Princess gebucht, kurz vor Urlaubsbeginn wurde uns dann aber die Noble Captain angeboten, die wir auch nahmen. Brutal ist nur der Transfer, dafür kann aber MHM nichts, Abfahrt um 2:45! Dann noch Chaos in Dublin! Das nächste Mal werden wir wieder über Belfast fliegen.
5. Kommentar des Vermieters
--

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner