zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

zurück zum Seitenanfang

 


Bootsbewertung von Friedrich Bruckner am 23.01.2001:
Gesamtnote:
1,1


1. Reisedaten

Reisebeginn: 16.09.2000

Reiseende: 30.09.2000

Ort der Bootsübernahme: Williamstown
Ort der Bootsabgabe: Wiliamstown

Bootsvermieter: Shannon Castle Line

Bootstyp: Shannon 31 Sports
Belegung Erwachsene: 4
Belegung Kinder: --
2. Zustand des Bootes
(Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend))
1
2
3
4
5
6

Bewertung äußerer Zustand (Sichtbare Schäden? Sauberkeit?)

1
2
3
4
5
6

Vorhandene Mängel: ---

Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?

Ja
 

Welche Teile fehlten oder waren defekt? ---

Bewertung Zustand der Innenausstattung (Betten und Polster, Kücheneinrichtung, optischer Eindruck):
1
2
3
4
5
6

Vorhandene Mängel: ---

Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand: Die "Cloghan Castle" war in der 1. Saison und daher ein wahres Schmuckstück. Ausstattung vor allem in der Pantry überkomplett, es muss wirklich nichts mitgebracht werden.
3. Fahreigenschaften

Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:

1
2
3
4
5
6
Fahrverhalten bei Manövern (An- und Ablegen, Schleusen, etc.):
1
2
3
4
5
6
Fahrverhalten bei Wind:
1
2
3
4
5
6
Fahrverhalten bei Strömung:
1
2
3
4
5
6

Bemerkung Fahrverhalten: Durch den hohen Aufbau stärkere Windanfälligkeit auf den grossen Seen, sehr gute Motorleistung, gute Übersicht von der Flybridge, Innensteuer etwas schwammig aber unproblematisch.

4. Fazit

Ich würde dieses Boot nochmal mieten:

Ja
 
Begründung: Perfektes Boot für 4 Erwachsene, da jede Doppelkabine mit eigenem Bad. Tolle Decks zum Sonnen und Aussensteuerstand, damit der Skipper nicht allein in der dunklen Höhle sitzt.
Es gab folgende technische Probleme mit dem Boot: Motorschaden hinter Roosky, reines Sebstverschulden, da Kühlwasserventil verschlossen war und der Motor heisslief. Schaden wurde von der Werft in 3 Stunden behoben, und nicht verrechnet!

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2000, Stefan Kupner