zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Friedrich Bruckner am 11.09.2006
Bootstyp: Noble ChiefBootsname: Noble Chief 2
Vermieter: Manor House MarineGesamtnote: 1.4

1. Reisedaten
Reisebeginn: 26.08.2006Reiseende: 09.09.2006
Ort der Bootsübernahme: KilladeasOrt der Bootsabgabe: Killadeas
Belegung Erwachsene: 3Belegung Kinder: --
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
Geringfügige Schleifspuren und Kratzer im Gelcoat auf beiden Seiten.
Vorhandene Mängel innen:
Küchenausstattung könnte umfangreicher sein (größere Töpfe, ev. Kleinteile wie Gemüsehobel od. ähnliches zusätzlich), SÄMTLICHE Messer im der Küche waren stumpf, was uns leider erst nach dem Auslaufen auffiel.
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
Bettzeug könnte hochwertiger sein.
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
Ausgezeichnet, Bugstrahlruder war sehr wichtig, fantastisch kleiner Wendekreis.
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Die Noble Chief ist de facto das geräumigste 2 Doppelkabinen-Boot das ich gesehen habe, Platz in Unmengen und alles sehr wohnlich eingerichtet, Designmäßig ist es ein Kompromiss, optisch ist sie halt mehr ein VW-Bus auf dem Wasser als ein rasanter Sportwagen.
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
Lange Leinen für die Fahrt durch den B & B Kanal mußte trotz vorherigem E-mail-Aviso vor Ort noch mal urgiert werden, der Gasgriff beim Aussensteuerstand konnte im Bereich zw. 1100 u. 1600 Umfrehungen die Stellung nich selbst halten und fiel von selbst immer auf 900 Touren zurück, war uns aber zu unbedeutend um von unterwegs deswegen einen Mechaniker zu rufen, der Windschild auf der Chief ist de facto nutzlos, weil zu noiedrig und zuweit vor dem Steuerstand angebracht, man ist also an Deck beim Steuern dem Wetter voll ausgesetzt.
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner