zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Andreas Zander am 23.10.2003
Bootstyp: Town StarBootsname: Belleek Star
Vermieter: Emerald StarGesamtnote: 1.5

1. Reisedaten
Reisebeginn: 06.09.2003Reiseende: 13.09.2003
Ort der Bootsübernahme: Carrick-on-ShannonOrt der Bootsabgabe: Carrick-on-Shannon
Belegung Erwachsene: 2Belegung Kinder: ---
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
Keine Mängel, aber man sah dem Boot an, dass es schon etwas länger im Dienst war.
Vorhandene Mängel innen:
---
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
Keine Mängel, aber man sah dem Boot an, dass es schon etwas länger im Dienst war. Einige Stellen auf dem Deck müssten mal geschrubbt werden. Der Innenbereich war sehr sauber und in gutem Zustand.
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
Ich fand das Boot etwas untermotorisiert(merkte man besonders bei der Überquerung von Seen und starker Strömung). Ausserdem befindet sich der Motor im Inneren, so dass beim Anlegen die Komunikation zwischen "Bugmann" und "Captain" nur mit lautem rufen oder Handzeichen möglich ist. Während der der Fahrt stören die motorgeräusche aber nicht allzusehr!
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Für ein verliebes Paar ist es ein sehr empfehlenswertes Boot. Das abgetrennte Schlafabteil mit bequemen Doppelbett macht das Boot sehr wohnlich, so dass man auch mal einen Regentag unter Deck verbringen kann. Die Ausstattung ist gut und es gibt genügend Stauraum.
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
Der Wasserschlauch hatte einen zu kleinen Durchmesser und passte daher nicht auf alle Wasseranschlüsse bzw. musste rangehalten werden. War aber nicht so schlimm.
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner