zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Sabine Tobias am 19.09.2003
Bootstyp: MayoBootsname: W4
Vermieter: Carrick CraftGesamtnote: 2.4

1. Reisedaten
Reisebeginn: 30.08.03Reiseende: 13.09.03
Ort der Bootsübernahme: BanagherOrt der Bootsabgabe: Banagher
Belegung Erwachsene: 2Belegung Kinder: 1
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
Ein Stahlband fehlte, die Reling hatte Knicke und der Fensterrahmen auch.
Vorhandene Mängel innen:
---
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
Die Mayo ist ein altes, ramponiertes Boot mit dem Charme eines Fischkutters. Der Motor ist so laut, dass man den Käptn von draußen vergeblich anbrüllt und die Stockbetten sind für größere Kinder eine Zumutung.
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
Solange man nicht rückwärts manövrieren muss, ist alles in Ordnung.
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Die Mayo hat einen Rundumblick wie man ihn eigentlich nur auf einer Flybridge findet und ich kenne sonst kein Boot dieser Klasse auf dem man im Salon Tango tanzen kann. Und wir gehören wohl zu denen, die den Fischkuttercharme mögen. Dass wir sie doch zum letzten Mal hatten, liegt an der Länge unseres Sohnes.
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
Der 12-Volt Anschluss hat nach einer Woche den Geist aufgegeben, was ganz klar Folge der Überbelastung durch unsere Geräte war.
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner