zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Ralf Couard am 14.09.2003
Bootstyp: Penichette 1160 FBBootsname: ARD DRUIM
Vermieter: LocaboatGesamtnote: 1.2

1. Reisedaten
Reisebeginn: 06.09.2003Reiseende: 13.09.2003
Ort der Bootsübernahme: BallinamoreOrt der Bootsabgabe: Ballinamore
Belegung Erwachsene: 4Belegung Kinder: --
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
---
Vorhandene Mängel innen:
Zu kleine Kissen, wie immer. Wer Rückenprobleme hat, bitte an der Marina melden, dem wird Abhilfe geschaffen.
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
Ist zwar schon ein älteres Boot gewesen, aber Tip Top in Schuß. Die Reeling nicht verbogen. Die Reeling Verschlußketten lassen sich deshalb auch noch gut schließen. Dieses Boot hat eine Rundum-Reeling (Guter Sicherheitsaspekt). Küchengeräte erstklassig (alles aus Edelstahl), was man von vielen anderen Vermietern nicht behaupten kann (habe da meine einschlägigen Erfahrungen gemacht). Sehr größer Kühlschrank, von schräg oben beladbar. Insgesamt eine sehr geräumige Küche. Bettlaken als Frotte-Spannbettuch, verrutscht nicht und hält im September warm. Das Boot ist im allgemeinen sehr geräumig, überall kann man aufrecht stehen. Bäder sehr groß, es läßt sich angenehm darin duschen. Auch kein Heißwasserproblem trotz duschen, da H-W über Gas aufgewärmt wird. Sehr viel Platz auf der Flying Bridge, auch wenn das Boot mit max. 6 Erwachsenen belegt wäre. Auch am Bug ein kleiner Tisch, an dem man sich hinsetzen kann.
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
An und Ablegen kein Problem, da Boot mit einem Bugstrahlruder ausgerüstet war. Ansonsten hatten wir auch mal Seegang 3 auf dem Lower Lough Erne und entgegen aller Unkereien die Penichettes wären für Seen nicht geeignet, müssen wir sagen das das kein Problem war. Für Anfänger bestimmt nicht die richtige Wahl um auf den Seen zu fahren, aber es gibt ja noch andere Boote.
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Das Boot an sich hat so viel Platz und ist einfach gemütlich.
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
Ein merkwürdiger Adapter für den Abwassertank zum lenzen. Funktioniert aber erstklassisch
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner