zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Zwick, Hermann und Monika am 02.10.2002
Bootstyp: Town StarBootsname: Cobh Star
Vermieter: Emerald Star LineGesamtnote: 1.6

1. Reisedaten
Reisebeginn: 04.09.2002Reiseende: 14.09.2002
Ort der Bootsübernahme: Carrick on ShannonOrt der Bootsabgabe: Carrick on Shannon
Belegung Erwachsene: 2Belegung Kinder: --
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
Nicht das neuste Boot und somit diverse Schrammen/Kratzer aber sauber und grundsätzlich ok.
Vorhandene Mängel innen:
Matratzen etwas durchgelegen - Polster und Inneneinrichtung ok optischer Eindruck innen: gut. Auf der Seite der Küchenzeile und beim öffnen der dortigen Schränke leichte Geruchsbildung m. E. aus Fäkalien-Abwassertank; vermutlich Abdichtungen nicht ganz ok. Kann bei einer "Spürnase" etwas lästig/unangenehm sein. Aber noch erträglich.
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
Ausstattung war vollständig, einheitlich und in gutem Zustand.
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
Absolut keine Probleme - da wir überwiegend nur den "Link" und noch Lough Key befuhren (und somit keinen der grossen Seen) war auch bei starkem Wind keine Einschränkung des Fahrverhaltens festzustellen. Sicherlich ist die Town Star bei starkem Wind und starker Strömung auf Grund ihrer bescheidenen Grösse und des relativ leichten Gewichts anfälliger als ein grosses Schiff. Bei vorausschauender Fahrweise und Berücksichtigung solcher Situationen gibt es auch bei Wind und Strömung mit diesem Schiff keinerlei Probleme - auch nicht auf den grösseren Seen. Diese Aussage kann ich mir erlauben, da ich schon mit vielen Schiffen unterschiedlicher Grösse und Bauart (mit und ohne Bug-/Heckstrahler) unterwegs war und dabei Sturm, Strömungen, starken Wellengang und Gezeiten zu beachten waren!
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Ein ganz ideales Schiff für zwei Personen. Sehr schön ist auch bei diesem Schiffstyp, dass wenn das Schiebedach und beide Türflügel vollständig geöffnet sind, man das Gefühl hat, im Freien zu sitzen. Wenn´s regnet, wird schnell das Schiebedach geschlossen, wenn´s nicht kühl ist, bleiben die Türen noch offen - so fühlt man sich fast immer noch im Freien sitzend und wir doch nicht nass. Sehr gut war, dass die Dusche mit einer Mischbatterie geregelt war, die auch erstklassig funktionierte, so dass der Duschkopf mit gleichbleibend temperiertem Wasser versorgt wurde; kein Nachregeln war nötig und man blieb vor Überraschungen (Wasser plötzlich kalt oder siedend heiss) absolut verschont. Habe dies bei vielen Schiffen bisher schon wesentlich anders erlebt!!! Somit Dusche: Absolut Note 1!!! Ach ja noch was - das Schiff hatte einen Kompass; ist bei vielen (auch grösseren) Schiffen durchaus nicht üblich und ich meine: Zum sichern Navigieren durchaus eine Notwendigkeit! Die Town Star von ESL wäre sicherlich auch ein ideales Schiff für Freizeitkapitäne, die die morgendliche Motorkontrolle für eine absolut unnötige Sache ansehen und es als unfreundlichen Akt empfinden, wenn einzelne Vermieter dies fordern. Lt. Einweisung ist bei der Town Star eine morgendliche Kontrolle von Ölstand/Filter nicht nötig. Bleibt zu hoffen, dass Motorschäden nicht allzu oft vorkommen und wenn, mehr unangebrachter Fahrweise (Stichwort Vollgaskapitän) als fehlender Sorgfalt und Kontrolle von Ölstand und Filter zugeordnet werden. Somit: Für zwei Personen ein ganz schnuckeliges, sehr bequem und gemütlich zu fahrendes Schiff, das von der Crew keine grossen Anforderungen abverlangt und für einen schönen Urlaub die Grundlage schafft. Ideal zudem hinsichtlich Grösse für das von uns befahrenen Gebiet. Auch der Spritverbrauch hat uns begeistert: Bei 42 Betriebsstunden haben wir ca. 64 L Diesel verbraucht; stimmt, ist nicht gemogelt!!!
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
12 Volt-Steckdose war defekt - der Schaden (Sicherung) wurde umgehend behoben. Ansonsten gab es keinerlei technischen Probleme!
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner