zurück zum Seitenanfang

 

 


Bootsbewertung von Gerd am 05.06.2002
Bootstyp: WavequeenBootsname: Dahlia
Vermieter: Waverline CruisersGesamtnote: 1.2

1. Reisedaten
Reisebeginn: 25.05.2002Reiseende: 05.06.2002
Ort der Bootsübernahme: Quigley's MarinaOrt der Bootsabgabe: Quigley's Marina
Belegung Erwachsene: 4Belegung Kinder: ---
2. Zustand des Bootes

Bewertung Zustand außen:

Bewertung Zustand innen:
Ausrüstung lt. Checkliste vollständig?
Vorhandene Mängel außen:
---
Vorhandene Mängel innen:
---
Bemerkungen zu Ausstattung und Zustand:
---
3. Fahreigenschaften
Allgemeine Bewertung des Fahrverhaltens:
Fahrverhalten bei Manövern:
Fahrverhalten bei Wind:
Fahrverhalten bei Strömung:
Bemerkung Fahrverhalten:
Bei Langsamfahrt kann man schon mal ein kleines bischen in trouble vor Schleusen und engen Brücken kommen wenn der Wind bläst, oder die Stömung ungünstig ist. Das trifft aber wohl auf alle Boote zu. Wenn man sich dessen bewußt ist, und ein wenig Gefühl dafür entwickelt ist das allerdings kein Problem. Ich empfehle jedem sich zumindest theoretich mal mit dem Thema Fahrverhalten von Booten zu beschäftigen bevor er auf große Fahrt geht. Ein Bugstrahlruder wäre oft hilfreich gewesen, hätte den Fahrspaß allerdings etwas gemindert. So bleibt es etwas abenteuerlicher ;-).
4. Fazit
Ich würde dieses Boot nochmal mieten:
Begründung:
Viel Platz, tolle Einteilung der Räumlichkeiten, prima Sonnendeck mit (Semi-)Flybridge, genügend Kraftreserven bei ungünstigen Verhältnissen wie Hochwasser (Davon hatten wir reichlich).
Es gab folgende Probleme mit dem Boot:
Defektes Türschloß (Wäre bestimmt anstandslos getauscht worden, hielten wir aber nicht für wichtig). Wasserablauf der Dusche im Heck war etwas Bockig, auch wenn man den "schwarzen Knopf" hinter dem Duschvorhang gedrückt hat.
5. Kommentar des Vermieters
---

Bewertung nach Schulnoten (1=Sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend, 4=ausreichend, 5=mangelhaft, 6=ungenügend).

[Home] [Shannon-Infos] [Kontakt]

(c) 2001, Stefan Kupner